Typischer Verlauf der Startphase eines Vorhabens

Typischer Verlauf der Startphase eines Vorhabens

Die Startphase hat signifikanten Einfluss auf den Verlauf des gesamten Projekts.
Die Verschleppung des Projektstarts führt zu einer fortgeführten Verzögerung des Ressourceneinsatzes, was an sich weitere negative Effekte auf das Projekt mit sich bringt. Durch den Zwang, Ergebnisse zu projizieren bzw. zu produzieren, werden unfertige Konzepte in die Umsetzung gegeben. Die Defizite in Qualität und Funktion werden erst spät erkannt und zum Ende des Projekts zu korrigieren versucht. Das funktioniert nur unter erhöhtem Ressourceneinsatz und zunehmendem Stress.